Das Wörterbuch für deutsche Umgangssprache und Dialekte

Dampas

Begriff für "Rausch"

"Warum geht's dem so schlecht?"
-"Ach der hat a Dampas!"

  • 1:-)
  • 0:-(

fränkisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

Gfred

Synonym für "Mühe"

"Ich helf dir!"
-"Mach dir kei Gfred!"

  • 0:-)
  • 0:-(

fränkisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

Brestla

bezeichnet "Erdbeere"

"Woas ist dei Lieblingsfrucht?"
-"Brestla."

  • 0:-)
  • 0:-(

fränkisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

Gmantschi

andere Bezeichnung für "Obatzter" (Käsecréme)

"Ich mag mei Brot am liebsten mit Gmantschi!"

  • 0:-)
  • 0:-(

fränkisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

dernogelt

vielmals von Stechmücken gestochen worden

"ich war am See und bin jetzt völlig dernogelt!"

  • 0:-)
  • 0:-(

fränkisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

dushärat

entspricht "schwerhörig"

"Hä was?"
-"Bist dushärat? Ich habs doch grad gesagt!"

  • 0:-)
  • 0:-(

fränkisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

Genskrong

bezeichnet einen Mensch mit langem Hals

"So wie der die Ohren spitzt sieht er aus wie ein Genskrong!"

  • 0:-)
  • 0:-(

fränkisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

Vuglscheing

Bezeichnung für Vogelscheuche

"Der Max hat sich im Feld vor der Vuglscheing erschrocken!"

  • 0:-)
  • 0:-(

fränkisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

Ofassala

Begriff für "Topflappen"

"Das nächst Mal nimmst besser den Ofassala bevor dich verbrennst!"

  • 0:-)
  • 0:-(

fränkisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

ozulln

eine Hühnerkeule "abnagen"

"Die Pute war so gut, er hat sich voll ozullt!"

  • 0:-)
  • 0:-(

fränkisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

Gwaff

Bezeichnung für "Unsinn"

"Du bis a Genie!"
-"So a Gwaff!"

  • 0:-)
  • 0:-(

fränkisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

Greinmeicherla

weinerliches Kind

"D'Sina hats auch nich leicht mit ihrer Tochter, die ist so ei Greinmeicherla!"

  • 0:-)
  • 0:-(

fränkisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

Bauchstechala

= Kartoffelnudel

"Sin des normale Nudeln?"
-"Nee, Bauchstechala."

  • 0:-)
  • 0:-(

fränkisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

ban Toch

entspricht "am Tage"

"Ban Toch siehts anders aus, als bei nacht!"

  • 0:-)
  • 0:-(

fränkisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

Bitzala

bezeichnet ein "kleines Stückchen"

"Magst ein Stück Kuchen?"
-"Ja, a Bitzala."

  • 0:-)
  • 0:-(

fränkisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

zamgstellt wäi a bäiser Finger

unmöglich bekleidet sein

"Schau dir die an!"
-"Ja die ist zamgstellt wäi a bäiser Finger!"

  • 0:-)
  • 0:-(

fränkisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

Bärschten

Bezeichnug für "Bürste"; auch: spöttisch für freches, widerborstiges Mädchen

"Kannst mir mal die Bärschten geh?"

"Die Nina ist so a Bärschten!"

  • 0:-)
  • 0:-(

fränkisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

des left ma net davo

etwa: das eilt nicht

"Machst heut noch die Wäsche?"
"Des left ma net davo!"

  • 0:-)
  • 0:-(

fränkisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

Dulln

Bezeichnung für "Gullideckel"

"Pass auf, da ist a Loch im Boden, weil da Dulln fehlt!"

  • 0:-)
  • 0:-(

fränkisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

Gackala

Begriff für "Ei"

"Ich lieb Gackala zum Frühstück!"

  • 0:-)
  • 0:-(

fränkisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

Gschräit

dicker, wuchtiger Körper

"Mit dem leg ich mich nich an, der hot a Gschräit!"

  • 0:-)
  • 0:-(

fränkisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015