Das Wörterbuch für deutsche Umgangssprache und Dialekte

huregeil

beschreibendes Wort für "toll", "super", "genial"

"Un wie war d'Party?"
-"Huregeil!"

  • 0:-)
  • 0:-(

schweizerdeutsch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

Grüetzi

Grußwort wie "Hallo"

"Grüetzi z'em!"

  • 0:-)
  • 0:-(

schweizerdeutsch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

cha

Verbform von "können"

"Sorry, abr ich cha net, vielleicht morn."

  • 0:-)
  • 0:-(

schweizerdeutsch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

Aaleggi

Bezeichnung für "Kleidung", "Klamotten"

"Wo sin dinä Aaleggi wo ich wäschä soll?"

  • 0:-)
  • 0:-(

schweizerdeutsch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

Abfüärä

Begriff für "Durchfall"

"Ich muas zum Doktor, ich ha dr Abfüärä.."

  • 0:-)
  • 0:-(

schweizerdeutsch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

abschlaa

anderes Wort für "prügeln"

"Die han a Problem cha, jetzt abschlaan sie sich."

  • 0:-)
  • 0:-(

schweizerdeutsch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

Baaräbli

Regenschirm, von franz.: parapluie

"S'rägnät, nimm ä Baaräbli mit!"

  • 0:-)
  • 0:-(

schweizerdeutsch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

Bätziwasser

Bezeichnung für "Schnaps"

"ich brauch ä Bätziwasser!"

  • 0:-)
  • 0:-(

schweizerdeutsch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

dä gross Kanton

der schweizerdeutsche Ausdruck für "Deutschland

"Die ist ausm gross Kanton, nit vo hier."

  • 0:-)
  • 0:-(

schweizerdeutsch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

Eignä

Bezeichnung für "Sonderling"

"Lass den, des ist ä Eignä!"

  • 0:-)
  • 0:-(

schweizerdeutsch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

Etro

Begriff für "Onkel"

"Des ist mein liebster Etro!"

  • 0:-)
  • 0:-(

schweizerdeutsch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

Fägar

beschreibt einen "Schlingel"

"Sei nit so ein Fägar!"

  • 0:-)
  • 0:-(

schweizerdeutsch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

Feutschä

bezeichnet einen "Hausschuh"

"Wo ist scho wiedr min Feutschä?"

  • 0:-)
  • 0:-(

schweizerdeutsch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

Gutschi

beschreibt ein "Sofa"

"Wo ist dr Franz?"
-"Der hockt aufm Gutschi."

  • 0:-)
  • 0:-(

schweizerdeutsch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

Imbi

Synonym für "Biene"

"Mich hat gestern ä Imbi gstoche!"

  • 0:-)
  • 0:-(

schweizerdeutsch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

kurlig

beschreibt "eigenartig"

"Des sieht ä wäng kurlig us!"

  • 0:-)
  • 0:-(

schweizerdeutsch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

Malafiz

Bezeichnung für ein "Schlitzohr"

"Chummst du jetzt da her du Malafiz!"

  • 0:-)
  • 0:-(

schweizerdeutsch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

Mutz

dialektisches Wort für "Kuss", "Bussi"

"Gibt deim Etro ä Mutz!"

  • 0:-)
  • 0:-(

schweizerdeutsch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

Nastuech

Bezeichnet ein "Taschentuch"

"Gib mr mol ä Nastuech, meine Nase rinnt!"

  • 0:-)
  • 0:-(

schweizerdeutsch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

Panasch

Biermischgetränk mit Zitronenlimonade (vgl. "Radler")

"Im Sommer trink ich am liebstä ä Panasch, das ist erfrischend!"

  • 0:-)
  • 0:-(

schweizerdeutsch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

schapoo

"Hut ab!", beeindruckt sein

"Ich ha ä 1,0 im Exam!"
-"Schapoo!"

  • 0:-)
  • 0:-(

schweizerdeutsch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

Öber

bezeichnet "jemand"

"Het Öber Luscht was z'esse?"

  • 0:-)
  • 0:-(

schweizerdeutsch

erstellt durch Leemän am 20.01.2015

morn

= morgen

"Morn am Nomittag chummt min Bruder wieder!"

  • 0:-)
  • 0:-(

schweizerdeutsch

erstellt durch Leemän am 20.01.2015

Fiirobend

Bezeichnung für "Feierabend"

"Endlich han ich Fiirobend!"

  • 0:-)
  • 0:-(

schweizerdeutsch

erstellt durch Leemän am 20.01.2015