Das Wörterbuch für deutsche Umgangssprache und Dialekte

nüt

= nichts

"Was machsch hüt?"
-"Ich han hüt nüt vor."

  • 0:-)
  • 0:-(

alemannisch

erstellt durch Leemän am 12.01.2015

ha(n) / hän

Konjugation der 1. Person von "haben"

"Ich ha(n) kei Geld."
"Mir hän au nüt."

  • 0:-)
  • 0:-(

alemannisch

erstellt durch Leemän am 12.01.2015

mir

entspricht dem Personalpronomen "wir"

"Mir sind im Urlaub."

  • 0:-)
  • 0:-(

alemannisch

erstellt durch Leemän am 12.01.2015

ane

heißt "hin"

"Wo gohsch du ane?"

  • 0:-)
  • 0:-(

alemannisch

erstellt durch Leemän am 12.01.2015

dört

= dort

"Gömme ins Kino, dört isch hüt Aktionstag."

  • 0:-)
  • 0:-(

alemannisch

erstellt durch Leemän am 12.01.2015

Muni

heißt "Stier"

"De Buur hät ä neue Muni uf de Weid."

  • 0:-)
  • 0:-(

alemannisch

erstellt durch Leemän am 12.01.2015

Buur

= Bauer

"Sell Buur verkauft guete Milch."

  • 0:-)
  • 0:-(

alemannisch

erstellt durch Leemän am 12.01.2015

uf

entspricht "auf"

"Gömme uf d'Party vom Hans?"

  • 0:-)
  • 0:-(

alemannisch

erstellt durch Leemän am 12.01.2015

schpöta

gleichgestellt mit "später"

"Gohsch hüt au eine trinke?"
-"Jo aber schpöta."

  • 0:-)
  • 0:-(

alemannisch

erstellt durch Leemän am 12.01.2015

hüt

heißt "heute"

"Hüt isch ä schöne Dag."

  • 0:-)
  • 0:-(

alemannisch

erstellt durch Leemän am 12.01.2015

Dag

= Tag

"De Dag isch no jung."

  • 0:-)
  • 0:-(

alemannisch

erstellt durch Leemän am 12.01.2015

no

entspricht "noch"

"Chummsch no?"
-"Nei, hüt nümme."

  • 0:-)
  • 0:-(

alemannisch

erstellt durch Leemän am 12.01.2015

jo

= ja

"Chummsch?"
-Jo.

  • 0:-)
  • 0:-(

alemannisch

erstellt durch Leemän am 12.01.2015

nei

= nein

"Bisch fit?"
-"Nei, voll kaputt."

  • 0:-)
  • 0:-(

alemannisch

erstellt durch Leemän am 12.01.2015

kaputt

entspricht "erledigt", "außer Puste", "müde", "platt"

"Chummsch mit hüt Obend?"
-Nei, ich bin no kaputt vo gestern."

  • 0:-)
  • 0:-(

alemannisch

erstellt durch Leemän am 12.01.2015

Obend

heißt "Abend"

"Was machsch hüt Obend?"

  • 0:-)
  • 0:-(

alemannisch

erstellt durch Leemän am 12.01.2015

morn

heißt "morgen"

"Gohsch morn go schaffe?"

  • 0:-)
  • 0:-(

alemannisch

erstellt durch Leemän am 12.01.2015

Nomidag

gleichgestellt mit "Nachmittag"

"Hüt Nomidag gang ich go ikaufe."

  • 0:-)
  • 0:-(

alemannisch

erstellt durch Leemän am 12.01.2015

gang

1. Konjugation der 1. Person Sg. von "gehen"
2. Imperativ der 2. Person Sg. von "gehen"

"Ich gang go schaffe."
"Gang go schaffe!"

  • 0:-)
  • 0:-(

alemannisch

erstellt durch Leemän am 12.01.2015

z'Nüni

zweites (deftiges) Frühstück um 9 Uhr

"Wo sind de Paul und de Hans?"
-"Selle sind grad s z'Nüni neh."

  • 0:-)
  • 0:-(

alemannisch

erstellt durch Leemän am 12.01.2015

Grumbeere

Synonym für "Kartoffeln"

"Was gits hüt z'esse?"
-"Ä feine Grumbeeresalat."

  • 0:-)
  • 0:-(

alemannisch

erstellt durch Leemän am 12.01.2015

git

Konjugation der 3. Person Sg. von "geben"

"S'git schlecht Wetter morn."

  • 0:-)
  • 0:-(

alemannisch

erstellt durch Leemän am 12.01.2015

Herrgottsbescheißerle

Synonym für "Maultaschen"

"Was gits hüt z'esse?"
-"D'Mama macht Herrgottsbescheißerle."

  • 0:-)
  • 0:-(

alemannisch

erstellt durch Leemän am 12.01.2015

Gelleriebe

Synonym für "Karotten"

"Gelleriebe mag ich gar net."

  • 0:-)
  • 0:-(

alemannisch

erstellt durch Leemän am 12.01.2015