Das Wörterbuch für deutsche Umgangssprache und Dialekte

Gluggser

Schluckauf

I konn grad nit schwetze, hab de Gluggser

  • 0:-)
  • 0:-(

badisch

erstellt durch CR am 04.12.2014

Ranzepfiffe

Bauchschmerzen

De Niclas kommt hit net demm gehts net gut, der het Ranzepfiffe.

  • 0:-)
  • 0:-(

badisch

erstellt durch CR am 04.12.2014

Muggedadscher

Fliegenklatsche

Lang ma mol de Muggedadscher selle Mugg geht ma uff d Nerve

  • 0:-)
  • 0:-(

badisch

erstellt durch CR am 04.12.2014

Bädschnass

Bädschnass bezeichnet den Zustand, wenn etwas oder jemand vollkommen durchnässt ist.

Jesses, seller Schlappe isch ja bädschnass

  • 0:-)
  • 0:-(

badisch

erstellt durch CR am 04.12.2014

Schlamper

Als Schlamper werden im badischen unordentliche Menschen beschrieben

De Erwin het sin Zimmer scho widda net uffgräumt, so e Schlamper

  • 0:-)
  • 0:-(

badisch

erstellt durch CR am 04.12.2014

Bammel

Angst

Vor de Prüfung hab i schu richtig Bammel

  • 0:-)
  • 0:-(

badisch

erstellt durch CR am 04.12.2014

Dalle

eine Delle, eine Beschädigung

Simon: Vadder gibsch ma mol din Auto ich hol d Mudder im schaffe
Vater: Aber mach ma ja kei Dalle in de neie Karch

  • 0:-)
  • 0:-(

badisch

erstellt durch CR am 04.12.2014

Bebber

ein Aufkleber

Wehe selle Kerl bebbe ma au denne Bebber uff min Karch

  • 0:-)
  • 0:-(

badisch

erstellt durch CR am 04.12.2014

Gosch

anderes Wort für Mund

Halt dei Lapp sonsch kriegsch eine uff d Gosch

  • 0:-)
  • 0:-(

badisch

erstellt durch CR am 04.12.2014

bechere

Viel Alkohol trinken

Hesch schu widda zu viel gebechert leddschmols oda warum willsch hit nix dringe?

  • 0:-)
  • 0:-(

badisch

erstellt durch CR am 04.12.2014

bleche

für etwas (ungern) bezahlen

Karl: Zahlsch noch sell Quiddung?
Muss i schu widda für so ebbes bleche? So en Schissdreck

  • 0:-)
  • 0:-(

badisch

erstellt durch CR am 04.12.2014

hendle

Hendle bedeutet im badischen sich zu streiten

Mutter: Was hendle na denn schu widda? Ihr gehn ma uff d Nerve

  • 0:-)
  • 0:-(

badisch

erstellt durch CR am 04.12.2014

Dabber

Ein Schritt oder eine Fußspur

Mach ma jo kei Dabber in de Huusgang mit dinne dreckige Schlabbe

  • 0:-)
  • 0:-(

badisch

erstellt durch CR am 04.12.2014

Zischdig

Dienstag

Joe: Wann hesch mol Luschd, dass ma zamme Middagesse?
Leon: Was isch am Zischdig?

  • 0:-)
  • 0:-(

badisch

erstellt durch CR am 04.12.2014

Kaff

Ein Kaff ist im badischen ein kleines abgelegenes Bauerndorf

In wellem Kaff wohnsch? Dann bring i dir dinne Sache am Zieschdig

  • 0:-)
  • 0:-(

badisch

erstellt durch CR am 04.12.2014

huddle

etwas hastig, unsauber erledigen

Was huddelsch so? Mir hen doch Zit

  • 0:-)
  • 0:-(

badisch

erstellt durch CR am 04.12.2014

Gugg

Plastiktüte

Gibsch ma grad selle Gugg dann geh i eikaaufe

  • 0:-)
  • 0:-(

badisch

erstellt durch CR am 04.12.2014

Lapp

Anderes Wort für Mund, eher abfällig

Halt d´Lapp, du nervsch !

  • 0:-)
  • 0:-(

badisch

erstellt durch CR am 04.12.2014

Fluppe

Was ist eine Fluppe?

Eine Fluppe sind getrocknete Pflanzenreste im Papier. Diese werden gerollt oder gestopft dann ist es eine Fluppe.

  • 0:-)
  • 0:-(

ruhrdeutsch

erstellt durch Antje am 21.10.2014

Windmacher

Was ist ein Windmacher?

Ein Windmacher ist jemand der sich bei anderen immer wichtig macht.

  • 0:-)
  • 0:-(

ruhrdeutsch

erstellt durch Antje am 21.10.2014

Gedöns

Was ist Gedöns?

Unnütze und wertlose Gegenstände werden als Gedöns bezeichnet.

  • 0:-)
  • 0:-(

ruhrdeutsch

erstellt durch Antje am 21.10.2014

Vollhorst

Vollhorst?

Jemand der sich in der Ausbildung befindet wird als Vollhorst bezeichnet. Aber auch ein Idiot wird als Vollhorst bezeichnet.

  • 0:-)
  • 0:-(

ruhrdeutsch

erstellt durch Antje am 21.10.2014

Drahtesel

Was ist ein Drahtesel?

Ein Drahtesel ist ein Fahrrad. Wird als lustige Redensart benutzt. Der Name kommt aus einem österreichischen Fahrradclub.

  • 0:-)
  • 0:-(

-

erstellt durch Antje am 21.10.2014

Mit allen Wurstwassern gewaschen sein

Wortspiel in Anlehnung an die Redewendung "Mit allen Wassern gewaschen sein". Soll heißen, es faustdick hinter den Ohren haben, alle Tricks kennen, etc. wie Uli Hoeneß.

Mike: "Dass die dem Hoeneß nicht von selbst auf die Schliche gekommen sind."
Denny: "Tja, der Uli ist halt mit allen Wurstwassern gewaschen. Im besten Fall kommt er mit der Selbstanzeige sogar nur mit einem blauen Auge davon und sitzt vielleicht nur drei Wochen statt drei Jahre."

  • 0:-)
  • 0:-(

-

erstellt durch Serif Erol am 16.05.2014