Das Wörterbuch für deutsche Umgangssprache und Dialekte

Loden

Bedeutung für Haare

Wie sehne deine Loden uffm Nüschel aus? Geh mal bein Frisör!

  • 0:-)
  • 0:-(

sächsisch

erstellt durch Elena am 13.01.2015

Klöten

entspricht "Klumpen", "Kloß"; auch: "Hoden"

"Hast du en Klöten im Hals?"

  • 0:-)
  • 0:-(

plattdeutsch

erstellt durch Leemän am 12.01.2015

Dulln

Bezeichnung für "Gullideckel"

"Pass auf, da ist a Loch im Boden, weil da Dulln fehlt!"

  • 0:-)
  • 0:-(

fränkisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015