Das Wörterbuch für deutsche Umgangssprache und Dialekte

Schop

beschreibt ein "Schaf"

"Er ist das schwarze Schop der Familie."

  • 0:-)
  • 0:-(

westfälisch

erstellt durch Leemän am 14.01.2015

Hotel ohne Klinke

Gefängnis

Bonny: "Komm schon, Clyde. Das eine mal noch eine Bank ausrauben. Dann haben wir ausgesorgt und machen erstmal Urlaub."
Clyde: "Und ich weiß auch schon wo. Im Hotel ohne Klinke ..."

  • 0:-)
  • 0:-(

-

erstellt durch Serif Erol am 16.05.2014

seut

entspricht "süß", "schön"

"Deerns von Hamborg sind seut!"

  • 0:-)
  • 0:-(

plattdeutsch

erstellt durch Leemän am 12.01.2015

Babo

entspricht dem "Chef, Anführer"

Hat der Babo die Ware schon?

  • 0:-)
  • 0:-(

Jugendsprache

erstellt durch Elena am 15.01.2015

Schisser

abfällige Bezeichnung für "Feigling"

"He du Schisser, jetzt spring schon!"

  • 0:-)
  • 0:-(

Schimpfwörter

erstellt durch Leemän am 19.01.2015

Zottelfresse

Vollbartträger

Charles: "Eddy, du alte Zottelfresse, mal wieder Zeit sich zu rasieren, siehst schon aus wie ein Hippie"

  • 0:-)
  • 0:-(

-

erstellt durch Serif Erol am 15.05.2014

schnieke

adjektivistische bezeichnung für "toll", "schön", "super"

"Gefällt dir meine neue Jacke?"
-"Ja, total schnieke!"

  • 0:-)
  • 0:-(

plattdeutsch

erstellt durch Leemän am 12.01.2015

cool

Besonders toll, hipp und im Trend

- Jugendsprache -

"Maria: Hast du meine neue Hose schon gesehen?
Sarah: Die ist ja cool!"

  • 0:-)
  • 0:-(

-

erstellt durch CR am 13.01.2015

Ähz

beschreibt Erbsen, oder auch einen kleinen, dicken Menschen.

Rudi: Ich hann die Ähz schon iwich nit mih jesin!

  • 0:-)
  • 0:-(

kölsch

erstellt durch Elena am 13.01.2015

Lackaffe

Beleidigung, die eine Person beschreibt, die eine eigenartige Verhaltensweise an den Tag legt

Jetzt parkt dieser Lackaffe schon wieder vor unserer Einfahrt.

  • 0:-)
  • 0:-(

schwäbisch

erstellt durch CR am 13.01.2015

Knalltüte

anderes Wort für Verrückter; jemand ist "durchgeknallt"

"Was machst du denn schon wieder?! Du bist so ne Knalltüte!"

  • 0:-)
  • 0:-(

Schimpfwörter

erstellt durch Leemän am 19.01.2015

Würstchenbude

1. Imbiss, der Würstchen verkauft.
2. Sarkastisch für die zukünftige Gefängniszelle von Uli Hoeneß, der u. a. eine Wurstfabrik besitzt.

Mike: "Schon gehört, dass der Hoeneß nicht in die JVA Landsberg will, sondern nach Landshut?"
Denny: "Vielleicht kriegt er dort ja eine schönere Würstchenbude."

  • 0:-)
  • 0:-(

-

erstellt durch Serif Erol am 16.05.2014

Un wie?

"Un wie?" bedeuetet umgangssprachlich "Guten tag, schön dich zu sehen. Wie geht es dir heute?"

Luke: un wie?
Manu: Hajo, ma lebt halt vor sich no

  • 0:-)
  • 0:-(

badisch

erstellt durch CR am 13.01.2015

Druck ablassen

Wenn man(n) Druck ablässt, dann holt er sich einen runter.

Ich muss mal wieder Druck ablassen, es staut sich schon.

  • 0:-)
  • 0:-(

18+ Wörter

erstellt durch CR am 20.01.2015

Arschgesicht

Arschgesichter sind Personen, bei denen aus unerfindlichen Gründen bei der Geburt der Anus ins Gesichtsfeld rutschte, und umgekehrt. Solche Menschen sind weit verbreitet, reden meistens Scheiße und riechen komisch aus dem Mund. Gefährlich wird es, wenn ein Arschgesicht Durchfall bekommt, in Politikerkreisen Rede oder auch gelegentlich Ansprache genannt.

Sebastian: "Ich hab das Arschgesicht schon lange nicht mehr gesehen."
Fred: "Gott sei dank. -- "

  • 0:-)
  • 0:-(

hochdeutsch

erstellt durch Matthias Bellmann am 27.04.2014

Insbieriert

Ins | BIER | iert sein. Wenn man seine pläne beim Anblick eines Bieres ändert.

Anke: Wir waren vor 25 Minuten verabredet und sind jetzt schon viel zu spät für den Kinofilm. Kannst du dich nicht einmal an die Uhrzeiten halten?
Nico: Bitte entschuldige. Ich war doch auf dem Heimweg und dann habe ich plötzlich einen Kumpel getroffen. Ab dem Moment waren wir Insbieriert.

  • 0:-)
  • 0:-(

Jugendsprache

erstellt durch CaptainHook am 21.01.2015

Affenarsch

1. Bezeichnet eine Person die alles andere als schön anzuschauen ist. Ganz im Gegenteil zeichnet die Person ihre Hässlichkeit und unattraktivität aus.

2. Affenarsch kann auch an Stelle von: Idiot, Depp oder Vollpfosten verwendet werden. In diesem Fall stellt es eine Beleidigung da.

1. Der sieht aus wie ein Affenarsch!

2. Also wirklich, was für ein Affenarsch. Wie der sich benimmt, Unverschämtheit!

  • 0:-)
  • 0:-(

18+ Wörter

erstellt durch CaptainHook am 20.01.2015