Das Wörterbuch für deutsche Umgangssprache und Dialekte

guet

= gut

"Und wie goht's?"
-"Guet sowitt!"

  • 0:-)
  • 0:-(

alemannisch

erstellt durch Leemän am 12.01.2015

sowitt

entspricht "soweit"

"Sowitt so guet."

  • 0:-)
  • 0:-(

alemannisch

erstellt durch Leemän am 12.01.2015

Buur

= Bauer

"Sell Buur verkauft guete Milch."

  • 0:-)
  • 0:-(

alemannisch

erstellt durch Leemän am 12.01.2015

Adje!

Verabschiedungswort

"Adje, gell, machs guet!"

  • 0:-)
  • 0:-(

alemannisch

erstellt durch Leemän am 12.01.2015

Ange

alemannisch für "Butter"

"A Brot ohne Ange isch nur halb so guet!"

  • 0:-)
  • 0:-(

alemannisch

erstellt durch Leemän am 12.01.2015

Brägele

entspricht "Bratkartoffeln"

"Mir hän no Erdöpfel vo gestern."
-"Guet, dann gits hüt Brägele."

  • 0:-)
  • 0:-(

alemannisch

erstellt durch Leemän am 12.01.2015

luaga

gleich wie "schauen"

"Luag amol wie guat der Leberkäs usluagt!"

  • 0:-)
  • 0:-(

österreichisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

enawäg

entspricht "zum Beispiel", "so", "in dieser Art"

"Enawäg könnta ma's macha, dann würds sicha guat!"

  • 0:-)
  • 0:-(

österreichisch

erstellt durch Leemän am 13.01.2015

Leberkassemmel

ein Leberkas, auch Fleischkäs oder ein Leberkäse genannt, ist eine Wurstsorte, die eine eckige Kastenform hat. Eine Scheibe davon mit einem Brötchen ist eine beliebte Zwischenmahlzeit.

A Leberkassemmel des is wos guats!

  • 0:-)
  • 0:-(

bairisch

erstellt durch Elena am 25.01.2015